Ausflug an den Greyerzersee

Ausflug an den Greyerzersee
Ausflug an den Greyerzersee Nach meinem Abschiedsfest brauchten Shila und ich einen gemütlichen Spaziergang. Da endlich wieder die Sonne schien, beschloss ich doch noch einen Punkt auf meiner Do-To Liste abzuhacken. Die Ile d`oroz möchte ich noch von Nahem betrachten. Die Insel ist von der Autobahnbrücke zu sehen und so bin ich auf diese gestossen. Ohne mich gross zu erkundigen bin ich in das Dorf gefahren, welches für mich am nächsten an der Insel zu lie

Rundwanderung Napf

Rundwanderung Napf
Ostertage Die Ostertage habe ich vor allem viel Zeit mit meiner Familie genossen. Der Freitag und Samstag war meinen 2 Neffen gewidmet. Mit ein bisschen Feuermachen üben und Draussen Zeit. Am Montag gab es aber dann doch noch einen kleinen Ausflug. Zuerst habe ich mir überlegt die Beatushöhlen auszukundschaften. Bei einem Blick nach draussen stand aber fest das ich lieber etwas Sonnen tanken möchte. Wenn schon einmal die Sonne scheint und ein blauer ...

Aruese Schlucht/ Gorges de l’areuse

Aruese Schlucht/ Gorges de l’areuse
Areuse Schlucht/ Gorge de l’areuse Von einer Arbeitskollegin habe ich den Tipp bekommen für die Areuse Schlucht, Diese sei auch im Winter gut begehbar. Da die Wettervorsage für Sonntag besser war als am Samstag. Also beschliessen wir am Sonntag früh aufzustehen und Richtung Boudry zu fahren. Am Sonntagmorgen frage ich mich kurz ob die Idee so gut war. Draussen ist es Spiegelglatt und ich muss schon auf dem kurzen Weg zum Auto schauen das es mich nicht hinl

Hasliberg Panoramaweg

Hasliberg Panoramaweg
Hasliberg Panoramaweg Es sind gerade anstrengende Tage... Im Büro läuft die Hauptsaison, dies bedeutet einiges an Überstunden. Zuhause läuft auch viel, vor allem mit ausmisten der Wohnung, Planung der Etappen sowie Besprechungen mit meiner Begleitung in den ersten 3 Wochen. Nebenbei läuft ansonsten auch Privat sehr vieles. Ich merke, dass ich gesundheitlich wieder etwas besser zu mir schauen muss und auch weiterhin immer mehr lerne mich abzugrenzen. Auch...

Unternehmungen in der Altjahrswoche

Unternehmungen in der Altjahrswoche
 Altjahrswoche Silversterspaziegang An Silvester suchen wir einen ruhigen Ort gesucht damit sich Shila noch richtig austoben kann bevor die grosse Knallerei beginnt. Wir entschliessen uns zur Wahlern Kirche zu fahren. Dort suchen wir uns vor Ort einen Rundgang auf der Karte aus. Wir beschliessen Richtung Schwarzwasserbrücke zu gehen. Während dem Spaziergang hat man einen tollen Blick auf die Bergkette im Berner Oberland.  Ich habe heute nicht das...

Sigriswil bis Thun – in luftiger Höhe

Sigriswil bis Thun – in luftiger Höhe
Sigriswil- Thun Ich habe mir für diesen Samstag noch überlegt eine weitere Etappe des Trans Swiss Trails in Angriff zu nehmen. Die Wetterkarte zeigt jedoch entlang der möglichen Strecken viel Regen und Wolken. Ich bin nicht in erster Linie ein Schönwetterwander, aber wenn ich gerade die Wahl habe, gewinnen dann doch die sonnigen Orte. Gerade da meine App zeigt, dass im Berner Oberland doch schönes Wetter sein soll. Auf meiner Liste steht noch die Panorama...

Wanderungen/ Spaziergänge über die Festtage

Wanderungen/ Spaziergänge über die Festtage
Feiertags Wanderungen/ Spaziergänge Über die Feiertage war es ein bisschen ruhiger auf dem Blog. Ich habe die Zeit mit meiner Familie und Freunden genossen. Wir haben aber auch Ausflüge unternommen um die Sonne zu suchen. Diesmal mit Erfolg. Zwei Tage habe ich aber auch mit süssem Nichtstun verbracht. Auch das darf einmal sein. Blausee - ein Naturpark der zum Verweilen einlädt Am 23. Dezember sind wir zum Blausee gefahren. Ich war mir etwas unsicher...

Jaunpass- auf der Suche nach der Sonne

Jaunpass- auf der Suche nach der Sonne
Jaunpass Nach einigen grauen Tagen habe ich beschlossen die Sonne zu suchen. Spontan kam mir der Jaunpass in den Sinn. Diesen habe ich bereits letztes Jahr im Herbst besucht. Der Jaunpass verbindet das Fribourgische Greyerzerland mit dem Simmental vom Berner Oberland. Gemäss Informationen im Netz sind auch einige Winterwanderwege bereits vorbereitet. Allerdings liegt der Jaunpass mit 1059 Höhenmeter nicht gerade auf der perfekten Höhe um der Nebelgrenze zu

Schneeschuhwanderung Glaubenberg

Schneeschuhwanderung Glaubenberg
Schneeschuhwandern mit Abenteuer SchweizAnfang Dezember hatte ich wieder das Vergnügen ein Winterabenteuer mit Abenteuer-Schweiz zu unternehmen. Das Ganze kam sehr spontan, da ich eigentlich ein Wochenende in Österreich geplant hatte. Immerhin konnte ich so doch noch etwas Einmaliges erleben. Einführung ins Schneeschuhlaufen Wir trafen uns am späteren Nachmittag in Sarnen am Bahnhof. Mit 20 Teilnehmern und den Guides fuhren wir dann auf den Glaubenberg....

Saintlegier bis Tramelan – ein bisschen Lappland in der Schweiz

Saintlegier bis Tramelan – ein bisschen Lappland in der Schweiz
Unterwegs im JuraDa schönes Wetter angekündigt war, wollte ich die Gelegenheit beim Schopf packen und einen weiteren Punkt auf meiner Wanderliste abhaken. Ich wollte an den Etang de la gruère. Da ich am Abend noch auf ein Raclette-Spielabend eingeladen war, durften wir früh los. Natürlich wollte ich den See mit einer kleinen Wanderung verbinden. So ging es mit dem Auto nach Saintlegier. Der Ort erstreckt sich auf einem breiten Sattel der Jurahochfläche; a...

Trans Swiss Trail – Laupen bis Lurtigen

Trans Swiss Trail –  Laupen bis Lurtigen
Eine weitere Etappe auf dem Trans Swiss Trail Diese Etappe habe ich bereits vor einiger Zeit unternommen. Damals war mir nicht einmal bewusst, dass ich auf einer Etappe vom Trans Swiss Trail unterwegs bin. Ich habe mir an diesem 1. August eigentlich vorgenommen von meinem Zuhause zu meiner Schwester zu laufen, so dass ich mir den 1. August Brunch auch richtig verdiene.  Früh ging es also an diesem Samstagmorgen im 2016 aus dem Bett um mich auf d...

Härzlisee – Unterwegs in der Zentralschweiz

Härzlisee – Unterwegs in der Zentralschweiz
Walenpfad Anfangs der Woche hat mich Fabienne gefragt ob ich mit ihr zusammen eine Wanderung unternehmen möchte. Ich sagte natürlich sofort zu. Fabienne ist,wie auch ich, sehr mit der Natur verbunden. Seit meiner Hüttentour im Oktober stehen wir immer wieder in Kontakt. Härzlisee? - aber sicher dochWir schrieben etwas hin und her bis sie den Vorschlag den Walenpfad zu gehen. Als ich in der Beschreibung sehe, dass dieser am Härzlisee ist, bin ic...

Lötschentaler Höhenweg – Goldener Oktober im Wallis

Lötschentaler Höhenweg – Goldener Oktober im Wallis
Goldener Oktober im Lötschental   Letztes Jahr haben die Sponthuner kurz nach meiner Operation den Lötschentaler Höhenweg gemacht. Ich war schon etwas enttäuscht, dass ich bei dieser Wanderung nicht dabei sein konnte. Vor allem auch als ich die Fotos, die dabei entstanden sind, sah. Aber wie ich in einer meiner letzten Instagram Postings über das Thema Neid geschrieben habe: Es ist ja nicht so, dass ich es selber nicht mehr erleben könnte.  

Herbst in Schaffhausen

Herbst in Schaffhausen
Schaffhausen   Durch einen Blogbeitrag von Travelita bin ich auf die Wanderung in Schaffhausen gekommen. Mit dem Zug nehme ich die lange Anfahrt in Angriff um den Herbst in Schaffhausen zu geniessen. Begleitet werde ich von 3 Spontacts Mitglieder. In Schaffhausen fährt mir und B. jedoch der Bus vor der Nase weg. Der Bus Richtung Merishausen fährt nur 1x pro Stunde, so dass wir leider den pünktlichen Start der Wanderung verpassen. C. ist mit dem Auto

Lobhornhütte

Lobhornhütte
  Lobhornhütte   Nach einem ereignisreichen und kräftezehrenden Freitag musste ich meinen Kopf etwas freibekommen. Es wurde Zeit, dass ich endlich einen Punkt auf meiner Wanderliste abarbeite und nicht immer neue Ziele darauf packe. Sulwald kam auf die Liste, als wir unser Brunch auf dem Schilthorn genossen haben. Auf der Hinfahrt ist uns das Schild Richtung Sulwald aufgefallen und Sarah hat erwähnt wie schön es dort ist. Also kam es auf die L

Grindelwald First- Bachalpsee- Axalp

Grindelwald First- Bachalpsee- Axalp
Bachalpsee im Sommer Ich wollte gerne nochmals im Sommer an den Bachalpsee. Im Winter haben wir ja bereits eine Wanderung von Grindelwald First bis zum Bachalpsee gemacht (Bachalpsee Winter)   Nun wollte ich den See aber noch im Sommer bei tollem Wetter besuchen. Tom und meine Mama würden mich begleiten. Tom hat sich vorgängig eine tolle Tour überlegt, die auch für Shila gut machbar sein sollte. Wenn die Achillessehne nicht mitmachen will Am Son

Zum Mittelpunkt der Schweiz

Zum Mittelpunkt der Schweiz
Zum Mittelpunkt der Schweiz   Bevor das grosse Abenteuer «Fjällräven Classic» für mich startet, geht es noch einmal in die Schweizer Berge.   Damit ich mal wieder neue Menschen kennenlerne, habe ich die Wanderung zum Mittelpunkt der Schweiz auf Spontacts gestellt. Geplant war, dass wir vom Bergrestaurant Älggialp zum Seefeldsee laufen und danach noch den Anstieg bis zum Abgschütz in Angriff nehmen. Ich habe mich noch erkundigt und habe die In

Swiss Trans Trail Giswil- Flüehli Ranft

Swiss Trans Trail Giswil- Flüehli Ranft
  Swiss Trans Trail Giswil – Flüehli Ranft   Am heissesten Tag der Woche beschliesse ich noch eine weitere Etappe des Swiss Trans Trails in Angriff zu nehmen. Als bekannter Morgenmuffel bin ich aber ein bisschen zu spät dran für eine längere Tour. Zudem stehen wir unterwegs noch lange im Stau. Ich beschliesse so die Etappe von Giswil entlang des Sarnersees bis nach Flüehli Ranft zu laufen. Wir starten in Giswil und sind bereits nach wenigen Me

Grimselpass- Oberaarsee

Grimselpass- Oberaarsee
GrimselpassNach einem Tag Ruhepause brauchte ich dringend etwas Bergluft. In den letzten Tagen war ich zwar immer in der Natur unterwegs, aber nicht in den Bergen. Von Pascal bekam ich den Tipp für den Oberaarsee. Also packte ich mein Tagesrucksack und machte mich auf den Weg zum Grimselpass. Schon die Autofahrt durch diese Gegend lohnt sich. Kein Wunder,  dass es auch für Töfffahrer ein beliebtes Ausflugsziel ist. Wir starten beim Pass und ich entsch

Swiss Trans Trail – Eggiwil bis Schangnau

Swiss Trans Trail – Eggiwil bis Schangnau
Eggiwil- SchangnauAuf der Suche nach Wasser... Nach einer kurzen Nacht geht es am Morgen weiter. Wir starten, mal wieder, mit einem kurzen, aber steilen Anstieg. Hier zeigt mir Shila deutlich, dass sie so gar keinen Bock mehr hat. Sie läuft ständig um mich herum und will dann wieder abwärts laufen. Sie legt sich des öfters hin und man sieht ihr an, dass es für sie einfach nun bereits arg zu viel wird. Auch für mich wird das Wandern dadurch erschwert. Auss...